Zur Facebook-Seite

Manufaktur-
geplauder

Alle Neuigkeiten unserer Manufaktur durchstöbern - oder wählen Sie eine Kategorie aus:

Jubiläums-Ständchen in Weimar

DatumKategorie Kunde von Kunden

Als vor 100 Jahren eine experimentierfreudige Künstlergruppe in die kleine Residenzstadt Weimar kam, um dem Leben nach dem Krieg Veränderung zu schenken, entstand das Staatliche Bauhaus. Aber was ist das eigentlich?

Das Bauhaus war und ist noch heute eine Kunsthochschule, die auf völlig neue Weise Handwerk, Kunst und Leben unter einem Dach vereinte und die dadurch zur einflussreichsten Bildungsstätte für Architektur, Kunst und Design im 20. Jahrhundert wurde. Die schlichte und reduzierte Art der Gestaltung von Alltags- und Gebrauchsgegenständen sowie Bauprojekten stellte bewusst einen Gegenpol zur der seinerzeit vorherrschenden Ästhetik des Historismus dar.

In den Figuren von Björn Köhler ist einiges von dem zu finden, was das Bauhaus auszeichnet.

Mit der Besinnung auf das ehrliche Kunsthandwerk, einer klaren und reduzierten Formensprache und einem absoluten Qualitätsanspruch brachte er vor 30 Jahren neuen Wind in die Branche der erzgebirgischen Holzkunst. Diesem Anspruch bleibt die Manufaktur bis heute treu.

Glückwunsch, BAUHAUS, zum 100! Unser Bassgeiger spielt dir dazu gern ein Ständchen.

Für das Foto geht unser herzlicher Dank an Axel und Regina Seitz.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+