Zur Facebook-Seite

Manufaktur-
geplauder

Alle Neuigkeiten unserer Manufaktur durchstöbern - oder wählen Sie eine Kategorie aus:

Vorgestellt: Unsere "Charakterköpfe"

DatumKategorie WerkstattEinblicke

Als natürliches Material ist der Werkstoff Holz immer wieder für Überraschungen gut. Gerade bei größeren Figuren offenbaren sich beim Drechseln Besonderheiten: außergewöhnliche Maserungen, Verwachsungen im Holz sowie bei der Trocknung des Holzes entstandene, kaum wahrnehmbare Schwundrisse werden sichtbar. Zudem kann es bei der weiteren Bearbeitung vorkommen, dass die von uns eingesetzten, ins Holz eindringenden Lasuren auf manchen Werkstücken anders wirken, als gewöhnlich.

Prinzipiell kann man jede unserer Figuren als „Unikat“ bezeichnen, da die Maserung jedes Werkstücks einmalig ist. Und doch sind die aus solchem „besonderen Holz“ gefertigten Figuren in herausragender Weise „Einzelstücke“. Oft betrachten wir in unserer Werkstatt die entsprechenden Resultate mit Freude und Spannung.

Trotzdem gelangen diese Figuren nicht in den regulären Verkaufsprozess. Entscheidend sind unsere Qualitätsstandards, mit denen wir dem Handel die erwünschte, gleichbleibend hohe Qualität bieten möchten. Unter diesem Gesichtspunkt wird die Einzigartigkeit letztendlich (und leider) oft als Makel empfunden.

Demnach heben wir diese Figuren sorgfältig auf und bringen Sie unter der Bezeichnung „Charakterköpfe“ im Eigenverkauf an Mann oder Frau. Auf ihre Kosten kommen dabei alle Sammler, die den einzigartigen Charakter des Werkstoffs Holz ebenso lieben wie wir. Und jene, die mit einem kleinen Preisnachlass etwas ganz Besonderes erwerben wollen.

Interessenten können sich in unserem Werkstattladen Eppendorf gern zur Verfügbarkeit unserer Charakterköpfe informieren, denn nicht jedes Produkt ist immer vorhanden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Google+