Manfred Köhler


Geboren 1939 ist Manfred Köhler der alte Hase im Betrieb und von Anfang an die gute Seele der Manufaktur. Schon in der Gründungsphase der Werkstatt war er immer mit vollem Einsatz dabei, um die Dinge überhaupt zum Laufen zu bringen. Obwohl schon viele Jahre Rentner, denkt er überhaupt nicht ans Aufhören. Auch heute ist er stets zur Stelle, wenn‘s mal stockt und findet als studierter Maschinenbauer eine Lösung für technische Probleme unterschiedlichster Art. Ansonsten mag er es, wenn die Späne fliegen und schneidet mit geübten Blick viele Kubikmeter Rohholz im Jahr zu Kanteln, Scheiben und Rohlingen. Und er liebt die Musik – singt in seiner knappen Freizeit im Chor oder pfeift an der Säge ein Lied...